Impressum

Impressum

Eigentümer der Website

Eigentümer: LC Lingua
Telefon: 02 28 25 80 36
Adresse: 171, route de Nantes, F-44120 VERTOU – Frankreich
Code APE: 7430Z
SIRET-Nr. : 789 245 594 00021
Handelsregister : RCS Nantes B 789 245 594
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer : FR65789245594
Rechtsform : SARL (Gesellschaft mit beschränkter Haftung)
Stammkapital: 11.765,00 Euro
E-mail: contact@lclingua.com

Webdesign

Erstellung der Website: Altelis
Telefon: +33 (0)1 85 09 74 06
Adresse: -37, rue Adam Ledoux, 92400 Courbevoie – Frankreich
SIRET-Nr. : 801 647 231 00050
Handelsregister : RCS Paris B 801647231
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer : FR44801647231
Rechtsform : SARL (Gesellschaft mit beschränkter Haftung)
Stammkapital : 100.000,00 Euro

Webhosting

Webhoster: OVH
Telefon: 0899 701 761
Adresse: 2, rue Kellermann, 59100 Roubaix – Frankreich
SIRET-Nr. : 424 761 419 00045
Handelsregister : RCS Lille Metropole B 424761419
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer : FR22424761419
Rechtsform : SAS (vereinfachte Aktiengesellschaft)
Grundkapital: 10.000.000,00 Euro

 

Nutzung der Website

Änderungen und Haftungsbeschränkung

Durch die Nutzung der Website www.lclingua.com erklären Sie Ihre vollständige und vorbehaltlose Einwilligung in diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen.
Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert oder ergänzt werden, um sie an Änderungen der Website und/oder ihren Betrieb anzupassen. Dasselbe gilt für das Impressum. Aus diesem Grund werden die Nutzer der Website aufgefordert, sie regelmäßig zu konsultieren.

Die Website www.lclingua.com soll Informationen zu den Aktivitäten des Unternehmens liefern. LC Lingua bemüht sich, die Informationen, die in seiner Website enthalten sind, regelmäßig zu aktualisieren. Allerdings haftet LC Lingua nicht für Auslassungen, Ungenauigkeiten oder Aktualisierungsmängel, unabhängig davon, ob diese durch LC Lingua selbst oder durch Drittpartner, die diese Informationen liefern könnten, verschuldet wurden.

Alle Informationen auf der Website www.lclingua.com sind unverbindliche Angaben und können jederzeit geändert werden. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben.

Die Nutzer der Website verpflichten sich, nur mit Geräten, die auf dem neuesten technischen Stand sind, auf die Website zuzugreifen. Sie verpflichten sich ferner, überprüft zu haben, dass die verwendete IT-Konfiguration keinen Virus enthält und in technisch einwandfreiem Zustand ist.

LC Lingua und die Website www.lclingua.com haften nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch den Zugriff auf die Website an den Geräten der Nutzer entstehen oder die aus der Nutzung eines Geräts, das nicht den oben genannten Spezifikationen entspricht, oder aus dem Auftreten eines Programmfehlers oder eines Kompatibilitätsproblems resultieren könnten.

Geistiges Eigentum und Copyright

LC Lingua ist Eigentümer der geistigen Eigentumsrechte oder besitzt die Nutzungsrechte für alle Elemente, die auf der Website zugänglich sind, insbesondere für die Texte, Logos, Icons und Ton.

Jede Wiedergabe, Darstellung, Änderung, Veröffentlichung oder Anpassung der Website insgesamt oder teilweise und gleich mit welchem Mittel ist untersagt, sofern nicht die vorherige schriftliche Einwilligung von LC Lingua eingeholt wurde.

Jede nicht genehmigte Nutzung der Website wie oben genannt wird als Verletzung geistigen Eigentums betrachtet und gemäß Artikel L.335-2 ff. des französischen Gesetzes über das geistige Eigentum verfolgt.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Jede Streitigkeit, die in Verbindung mit der Nutzung der Website www.lclingua.com entstehen könnte, unterliegt dem französischen Recht. Der Gerichtsstand ist Nantes.

Relevante Gesetze

Das französische Datenschutzgesetz: Gesetz Nr. 78-87 vom 6. Januar 1978, insbesondere geändert durch das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über Informatik, Dateien und Freiheiten, L. 226-13 des französischen Strafgesetzbuchs (Code pénal) und die Europäische Richtlinie vom 24. Oktober 1995 (Verwaltung von personenbezogenen Daten).

Das Gesetz Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft (elektronischer Geschäftsverkehr und Schutz der Privatsphäre bei elektronischer Kommunikation).